Das physikalische Prinzip

eTriggs nutzen ein physikalisches Prinzip, basiend auf relativ jungen Erkenntnissen der Forschung. Nie war die  Erde eine Scheibe - trotzdem wurde dies über Jahrhunderte gelehrt. Atome hatten nie einen festen Atomkern - dennoch steht es so bis heute in den Schulbüchern. Die Erkenntnisse der Quantenphysik, haben noch keinen Einzug in unser tägliches Leben gefunden. Eine zentrale physikalische Erkenntnis ist, dass Materie nicht aus Masse, sondern fast gänzlich aus Energie besteht. Weil Materie als hart und schwer erfahren werden kann - etwa als massive Eisenstange - fällt die Vorstellung nicht leicht. Der Einfluß von Energie auf Lebenwesen ist wesentlich größer, als das bisher verstanden wurde. Energie ist auch Kommunikation. Unsere Zellen kommunizieren seit Millionen Jahren über energetische Impulse. Wir nutzen dieses Prinzip und übertragen Informationen an Ihre Körperzellen.
 

Das therapeutische Prinzip

Folgt man dem physikalischen Prinzip besteht auch der menschliche Körper überwiegend aus Energie. Fehlregulationen und Krankheiten können als Störungen im Energiefeld des Menschen verstanden werden. Diese energetischen Störungen können mit den richtigen bio-energetischen Informationen erfolgreich ausgeglichen werden.
 

Das praktische Prinzip

eTriggs© ist auf bio-energetische Informationen spezialisiert, die auf spezielle Informationsträger aus medizinischen Metalllegierungen (Coin/münzähnlich) aufgespielt werden. Die bio-energetischen Informationen aus dem eTrigg ist werden vom menschlichen Energiefeld kontinuierlich aufgenommen, sobald der Coin auf die Haut geklebt wird. Über den definierten Zeitraum gibt der eTrigg dann die gewünschten Informationen an den Körper ab, ohne Nebenwirkungen. Der Anwendung fühlt die Impulse nicht. Bis zum Ende der Wirkungszeit können damit Störungen im Energiefeld des Körpers erfolgreich ausgeglichen werden. Vom Körper nicht benötigte Informationen werden nicht aufgenommen. Wirkungsverstärkend können sein: das Trinken von klarem Wasser, Ruhe, frische Luft und jeden einmal Tag barfus gehen. Das fördert die Energieströme messbar.
Wirkungshemmend können sein: der Genuss von Kaffee (Koffein), Minze aller Art, ätherische Öle, Stress, Schwermetallbelastungen, toxische Belastungen.